Dipl.-Ing. (FH) Ludwig Baumer begann als Ingenieur der Versorgungstechnik seine berufliche Laufbahn bei einem Elektrokonzern. Tätigkeitsgebiet war die europaweite technische Betreuung und Schulung für die Markteinführung der Wärmepumpentechnik. Aus dieser Zeit stammen zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.

Neben den Aufgabenstellungen zur hydraulischen und regelungstechnischen Einbindung von Wärmepumpen in Heizsysteme befasste sich Hr. Baumer mit der Planung von Wärmerückgewinnungssystemen.

Seit 2002 ist Herr Baumer von der Industrie- und Handelskammer Bayreuth als Sachverständiger für Heizungs- und Raumlufttechnik öffentlich bestellt und vereidigt.